an image



Wolfgang Wodargs  „Falsche Pandemien“ auf Platz 1

Paul Schreyer: Wodargs am 7. Juni erschienenes Buch zur Corona-Krise ist in der vergangenen Woche auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste eingestiegen. Große Medien vermeiden es bislang konsequent, dieses Buch, das die Menschen in Deutschland zur Zeit offenbar mehr interessiert, als jedes andere, auch nur zu erwähnen.


 

Julian Assange und der Zusammenbruch der Herrschaft des Rechts
Eine Gesellschaft, die verhindert, dass die Wahrheit ausgesprochen werden darf, schafft die Möglichkeit ab, in Gerechtigkeit zu leben.
Chris Hedges

 Siehe auch hier in der Linksammlung


Maria Sacharowa an Annegret Kramp-Karrenbauer:

„Wer hat Ihnen das Recht gegeben, von offizieller Tribüne aus Russland und China auf der einen Seite und den islamistischen Terrorismus auf der anderen Seite zu vergleichen? 
Ich möchte die deutsche Verteidigungsministerin daran erinnern, dass Russland – im Gegensatz zu Deutschland – den radikalen Islamismus in Syrien bekämpft.“


 

Albrecht Müller: Von wegen Demokratie – Finanzkonzerne sagen, wo‘s lang geht, politisch und gesellschaftlich

 



„Wenn Kritik an Corona-Politik ‚rechts’ ist, 
dann ist meine linke Hand auch rechts.“ 

Dietrich Brüggemann



 

SPD tritt Ostpolitik von Brandt/Bahr in die Tonne

Politik der guten Nachbarschaft, vertrauensbildende Maßnahmen, Diplomatie: das beste, was sie jemals geleistet haben — alles weg!  (Hier weiterlesen)

Albrecht Müller über das Verhältnis zu Russland: 

Es gibt keine Gründe auf Seiten des Westens, sich überlegen zu fühlen. 

Die Demokratien des Westens sind bei Licht betrachtet kaputt; Propaganda überlagert in den meisten Ländern eine ehrliche und sachgerechte Willensbildung; in der Führungsnation USA kommt nur noch an die Spitze, wer über hunderte von Millionen verfügt. – Der Westen führt unter der Führung der USA einen Krieg nach dem anderen. Die USA beseitigen gewählte Präsidenten. Sie maßen sich an, darüber zu entscheiden, wie und durch wen andere Völker regiert werden sollen. (...) Die Vorstellung von einer Wertegemeinschaft, diese Nichtbeachtung der mörderischen Kriege, die der Westen führt, macht es dem Westen möglich, sich gegenüber Russland überlegen zu fühlen und dieses Gefühl auch auszuspielen.

 



Aktuelle Videotipps: 


neu> Dr. Thomas Sarnes: In meinen Augen sind wir belogen worden
Opa sagt: „Dr. Thomas Sarnes, langjähriger Chefarzt, seit 2019 im Ruhestand, spricht knapp zehn Minuten. Er ist eine Stimme der Aufklärung, der Humanität, des Gewissens. Und er spricht mit großer Eindringlichkeit.“
Punkt.Preradovic: Intensivbetten-Skandal – mit Tom Lausen
neu> Radio München: Dr. Paul Brandenburg: Weiteres Versagen der ... Ärzteschaft

Radio München: Dr.Wodarg: Argumente gegen die Herrschaft der Angst
Wodarg in Höchstform: Unbedingt hörenswert!

Weitere Videotipps



 

Aktuelle Lesetipps:


  • neu> Simone Hörrlein: Die VerschwörungsleugnerAuch Kenner der VT-Thematik finden hier noch eine interessante Auflistung wichtiger UND dokumentierter Verschwörungen in der Geschichte: von der Milner-Group über die Davos-Gruppe zu den die Economic Hit Men. Dazwischen wirken die Einlassungen von „Verschwörungsleugnern“ wie Butters ziemlich schachsinnig.   (Lesefrüchte)
     
  • Thomas Röper: „In die Schranken weisen, Grenzen setzen und Zusammenarbeiten“ — Wenn man die Dokumente der EU zu Russland liest, wird schnell klar, dass es die EU ist, die die Beziehungen zu Russland mutwillig und mit ungeheurer Arroganz weiter zerstört. Mit ihren aggressiven und überheblichen Aktionen hat die EU die Beziehungen „in Fetzen zerrissen“, wie es der russische Außenminister Lawrow schon im Februar ausgedrückt hat. Und während die Vertreter der EU für die Presse immer wieder verkünden, sie wollten einen Dialog mit Russland, strafen ihre Dokumente diese Aussagen Lügen. 
     
  • Renate Dillmann: China: Besonders üble Ausbeutung, repressiver Staat, Neokolonialismus, Uiguren, Hongkong Ist damit alles gesagt? Versuch einer Versachlichung gegen die weitgehend geschlossene Meinungsfront im Westen, dass China ein besonders schlimmes System ist.
     
  • RT-DE: Notfallsitzung in den USA: Hunderte erleiden Herzentzündungen nach mRNA-basierten Impfungen — Die US-Zentren für Seuchenkontrolle und Prävention (CDC) haben am Donnerstag angekündigt, dass sie am 18. Juni eine "Notfallsitzung" ihrer Berater einberufen werden, um die unerwartet hohe Anzahl von Herzentzündungsmeldungen nach Verabreichung der mRNA-basierten Impfstoffe COVID-19 von Pfizer und Moderna zu besprechen.
     
  • Jens Berger: Eine Partei auf dem Weg zur Selbstzerstörung
    (...) Doch es gibt in der Linkspartei in der Tat Kreise, die liebend gerne die gesamte Partei kentern lassen, nur um ihren politischen Feind mit untergehen zu sehen. Und dieser politische Feind ist natürlich nicht die AfD und schon gar nicht eine andere im Bundestag vertretene Partei, sondern der Flügel der Linkspartei, der die Werte vertritt, wegen der sich WASG und PDS damals zur Linkspartei zusammengeschlossen haben; vertreten allem voran durch Sahra Wagenknecht.
      

    Weitere Lesetipps ...


     

    Häufig gesehene Parole auf der Münchener Anti-Siko-Demo im vergangenen Jahr: