an image


SYRIEN SEIT 9 JAHREN IN QUARANTÄNE!

Pater Elia Karakach: „Liebe Freunde, 
ich schreibe Euch aus dem Gefängnis.
(...) Seit 2011 leben wir Syrer in der Tat in einem großen Gefängnis, in das uns die Politik des Westens gezwungen hat. Es sind dies die Länder, die für sich den Anspruch erheben, die Bürgerrechte zu verteidigen, aber gegen eine ganze Nation ein Embargo verhängen. (...) Die Massenmedien lieben es heute, die Geschichte eines Kindes in das Lampenlicht zu rücken, das an Kälte gestorben ist oder die einer Familie, die gezwungen ist, vor Bomben zu fliehen. Die gleichen Medien aber erzählen Euch nichts von den Millionen Syrern, die unter der Kälte leiden, weil Heizöl fehlt, und die nicht immer ein warmes Essen erhalten, da es zum Kochen kein Gas gibt. Sie sagen Euch nichts von den Studenten, die nach Sonnenuntergang nicht studieren können, weil Strom fehlt. Sie verlieren kein Wort über die älteren Menschen, die auf sich gestellt sind, weil ihre Kinder emigrieren mussten. Sie informieren Euch nicht ...“   Lest den ganzen Brief!

Siehe auch: Tobias Riegel: Echte Solidarität wird vor allem von jenen westlichen Staaten verhindert, die am lautesten von ihr sprechen.


Gesundheit!

CORONA-Virus - DIESE Informationen brauchst du JETZT!
Das Video enthält mehrere nützliche Hinweise, wie man die eigenen Abwehrkräfte stärken kann. Auch wenn der Ehemann nervt — was die Frau sagt, ist einleuchtend, durchführbar und sehr kompetent vorgetragen. 


Wo sollen wir hin? Theater sind ja zu! Alle? — Nein! 

Ein ein Verrückter sitzt hinter einem Gitter und zieht ein fulminantes Einpersonenstück ab. Geht hin, nein, schaltet ein, Ken Jebsen in Hochform: 
Corona-Diktatur? Machtergreifung im Deckmantel der Volksgesundheit?
»Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: „Ich bin der Faschismus“. Nein, er wird sagen: „Ich bin die Pandemie.“«

Jetzt war der Irre schon wieder da: 
Durchhalten. Bis zum 20. April bleiben die Schotten dicht. Der Sieg naht!


 Assange helfen:  https://assange-helfen.de 


„Und denn, man muß das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrthum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrthum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. – Oft lehrt man auch Wahrheit und Irrthum zugleich und hält sich an letzteren.“ (Goethe zu Eckermann, 1828)


 

Aktuell:

Jens Mecklenburg: Bauernlobby drohte mit Lebensmittelknappheit
(...)  „Eine zusätzliche Belastung dieser Betriebe durch die Verschärfung der DüVO würde zu etlichen Betriebsaufgaben führen und damit zwangsläufig zu einer Gefährdung der Versorgung mit Nahrungsmitteln. Damit wäre der Selbstversorgungsgrad für Grundnahrungsmittel in Deutschland erheblich gefährdet – fatal in Krisensituationen wie der aktuellen!“ (...)

USA klauen in China Schutzmasken, die Frankreich, Kanada und Deutschland gekauft haben — Das  ist wieder mal tüppisch russische Propaganda!“ — „Nä! Das steht sogar in der WELT!“  (hier)

Gesellschaft für Freiheitsrechte: Corona und Grundrechte: Fragen und Antworten
Viele Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie schränken Grundrechte ein. Hier beobachten wir die Entwicklungen, beantworten häufige Fragen und bieten rechtliche Einschätzungen. Unser FAQ wird regelmäßig erweitert und aktualisiert.“

Ulrike von Aufschnaiter: Was verschweigt uns die Regierung? Kein Notstand ohne Debatte — Aufklärung jetzt  — Umfangreiche Zusammenstellung von wichtigen Fragen, Fakten und Quellen - Unbedingt mal laden und überfliegen!

Nicht ohne uns! Demokratischer Widerstand - Für die ersten 20 Artikel der Verfassung!  - Aufruf zur Demo am 4. April - Flugblatt als PDF laden
Artikel zur ersten Demo am Freitag 

Thomas Moser: Wie wäre es aber mit einer Gänsemarsch-Demonstration?

Paul Schreyer: Coronavirus: Irreführung bei den Fallzahlen nun belegt 
Bislang vermieden es das Robert Koch-Institut und die Bundesregierung, die Anzahl der wöchentlich in Deutschland durchgeführten Corona-Tests zu erheben und zu veröffentlichen. Stattdessen wurden mit aus dem Zusammenhang gerissenen Fallzahlen Angst und Panik geschürt. Amtliche Daten belegen nun erstmals, dass die rasante Zunahme der Fallzahlen im Wesentlichen aus einer Zunahme der Anzahl der Tests resultiert.“
Interessant ist auch, wie zäh Schreyer darum kämpfen musste endlich Auskunft zu erhalten. Siehe hierzu auch Peds Ansichten: Restvertrauen verspielt

Thomas Röper: Westliche Sanktionen verhindern den Kampf gegen Coronavirus – UNO fordert deren Aussetzung  - Die UNO fordert, alle Sanktionen während der Coronakrise auszusetzen, weil ansonsten die weltweite Verbreitung des Virus nicht aufgehalten werden kann. Aber haben Sie davon etwas in den „Qualitätsmedien“ gehört?

Tobias Riegel: Corona demaskiert den Westen 
Westliche Sanktionen terrorisieren zahlreiche Länder – der Virus-Krise zum Trotz. Mächtige Staaten treten die internationale Solidarität mit Füßen. Gleichzeitig werden chinesische Hilfslieferungen in die EU sabotiert. Derweil schickt Kuba seine Ärzte in die Krisengebiete und Russland hilft Italien. Die aktuelle (zusätzliche) Erosion des Rufes der EU und der USA ist atemberaubend. Zusätzlich gerät der in der Krise besonders destruktiv wirkende Neoliberalismus unter Beobachtung. Sogar das „Manager-Magazin“ muss zugeben: „Die Systemfrage liegt auf dem Tisch und der Westen macht keine gute Figur.“ 

Swiss Propaganda Research hat zwei lesenswerte Artikel zur Corona-Lage geschrieben: Corona, Medien, Propaganda und Hinweis zu Covid-19. Beide Artikel sind geeignet, die Erregung zu mildern. Auf beide Artikel hat Jens Wernicke im Rubikon hingewiesen.

Zement in Dotternhausen oder der Unterschied zwischen einer Müllverbrennungsanlage und einer Zementfabrik. Es geht um den Einfluss der Lobby und um „Sternchen-Gesetze“ (wird im Film erklärt).

Kennen Sie den? „Von deutschem Boden darf nie wieder Krieg ausgehen.“ Ach ja? Zog nicht eben erst eine US-geführte Armee mit 40 000 Soldaten von Deutschland aus gen Osten (1), trainieren jetzt deutsche Panzer nicht unter Ami-Kommando im Baltikum den Krieg gegen Russland? 
Bräutigam & Klinkhammer: Heuchelei ist deutsche Staatsräson  (Siehe Lesefrüchte)


Heuer häufiger gesehene Parole auf der Münchener Anti-Siko-Demo: